Drucken

 

 

Chronik der Tischtennisabteilung

 

1974
  • Abteilungsgründung
  • 2 Mannschaften im Spielbetrieb
  • Führungsteam:
    • Abteilungsleiter: G. Mannhardt
    • Kasse: Peter Welz
    • Presse: Alfred Wald 
1975
  • Bildung Jugendmannschaft (erster Jugendleiter: Uli Bäzner) 
  • Bildung einer 3. Mannschaft
  • 1. Mannschaft steigt auf 
1976
  • Ausflug nach Berwang 
1977
  • Einweihung der TV Klause
  • Bildung einer 4. Mannschaft
  • 2 Jungen und 2 Mädchenteams
  • Ausflug auf die Wildmoosalm
  • 2. Mannschaft holt den Meistertitel 
1978
  • Ausflug nach Berwang
  • TT- Stadtmeisterschaften ins Leben gerufen 
1979
  • Ausflug nach Grenzau 
1980
  • Gründung eines Damenteams 
1981
  • Gründung der 5. Mannschaft
  • Mädchen spielen in der Bezirksliga
  • Ausflug nach Bad Hönningen 
1982
  • Ausflug nach Seefeld 
1983
  • Damen werden Meister
  • G. Mannhardt tritt als Abt. Leiter zurück, Nachfolger Silvio Wallentin
  • Damen werden Pokalsieger 
1984
  • 10- jähriges Bestehen der Abteilung 
    • Festakt in der Klause, Jubiläumsturnier mit Mönsheim und Derdingen
  • Sportlicher Höhepunkt der Abteilungsgeschichte:
    • 1. Herrenmannschaft steigt in die Bezirksklasse auf 
1985
  • 1. Mannschaft Schlägt sich wacker in der Bezirksklasse
  • Thilo Huber wird Bezirksmeister C 
1986
  • Erstmals 2 Abteilungsleiter (Jürgen Held/Uwe Huber)
  • Jim Gruhlke wird Jugendstadtmeister
  • TT- Ausflug nach Weikersheim
  • Thilo Huber Bezirksmeister B
    • Im Doppel ebenfalls mit Tilo Müller 
1988
  • Thilo Huber 1. Lienzinger Stadtmeister im Herren- Einzel
  • Ausflug nach München
  • Sabine Fedra und Gabi Kretschmer Doppel- Bezirksmeister Kreisklasse Damen
  • 1. Mannschaft Meister der Bezirksklasse
  • neue Abteilungsleiter: Peter Glassner / Uli Bäzner 
1995
  • Damenmannschaft holt den Meistertitel 
1996
  • Damenmannschaft wird Pokalsieger 
1999
  • 25-jähriges TT-Jubiläum 
  • Ausflug nach Rheinhessen – zum Weinkönig von Gau-Odernheim, u.a. Besuch von Mainz  (mit Dom), Weinprobe bei Uwe mit Live-Musik!  
2000
  • Abteilungsleitung: Sabine Maxin scheidet aus, Neu: Gabi Kretschmer
  • Ausflug nach Beuron mit u.a. Kanufahrt auf der Donau und Nachtwanderung mit “Kneippkur“ an der Donau 
2001
  • Ausflug ins Fränkische Seenland (Altmühltal) mit u.a. Fahrradtour um den Brombach- und Altmühlsee. 
2002
  • Ausflug nach Rheinhessen – zum Weinkönig von Gau-Odernheim, u.a. Besuch Dom in Worms und Minigolfturnier 
2003
  • Ausflug nach Willies Village (St.Illgen) und Heidelberg, mit Gokartfahren (Kartbahn bei Walldorf) 
2005
  • Ausflug ins Elsas nach Geradmer mit u.a. Boule-Turnier, Wanderung durch die Cole de la Schlucht und Baden im eiskalten See (Uli Huber) 
2006
  • Ausflug in den südlichen Schwarzwald (durchs Glottertal, Hinterzarten zur Adlerschanze, Titisee und zur Feldbergspitze 
2007
  • Ausflug ins Frankenland – zum Biermarathon nach Bamberg mit Gokartfahren (bei Nürnberg mit “Champ“ Steffen)  
2008
  • Die 4. Mannschaft steigt in Kreisklasse C auf
  • Ausflug ins Allgäu, u.a. Oberstdorf mit Besuch im Klettergarten in Immenstadt 
  • Wanderung durch die Breitachklamm 
2009
  • Uli Bäzner tritt als Abt. Leiter zurück, Nachfolger Karl- Heinz Haupt
  • Ausflug nach Sigmaringen mit Kneipentour und Kanufahrt  
2011
  • Nach zu frühem Versterben unseres Karl- Heinz übernimmt Uli Bäzner zuerst kommissarisch und danach Steffen Thäter die Abteilungsleitung. 
2013
  • Steffen Thäter tritt als Abt. Leiter zurück, Nachfolger Daniel Bopp und Christian Bertet
  • Kurzfristiger Ausflug auf ein lustiges Wochenende am Titisee mit Seenachtsfest 
2014
  • Die Abteilung feiert ihr 40stes Jubiläum 
  • Als Gründungsmitglieder und immer noch aktiv dabei:
    Peter und Uli Bäzner
  • Ausflug ans schwäbische Meer mit Städtebesichtigung Konstanz  
 2015
  •  Ausflug nach Sonthofen mit Frisbeegolf und kleiner Bergwanderung